Auftragsarbeiten

Neben klassischen Auftritten als Rapmusiker bietet Graf Fidi Songproduktionen aller Art an. Ob geschriebener Text, Songproduktion oder komplettes Musikvideo, alles kann bei ihm angefragt werden.

Er besitzt ein professionelles Tonstudio und arbeitet seit Jahren mit Musikproduzenten, Beatmakern und Kameraleuten zusammen.

Durch seine jahrelange Bühnenerfahrung, sowie Produktionen von Tonträgern hat Graf Fidi Erfahrung im Schreiben von Liedern gesammelt und kann diese in Absprache mit den Kunden nach deren genauen Vorstellungen umsetzen.

Es soll ein Firmenlied her, ein Jingle oder eine Hymne? Graf Fidi ist der Mann dafür!

Über Anfragen freut er sich unter:

info@graffidi.de


Eine kleine Auswahl seiner Auftragsarbeiten:

Wasser ist ein Menschenrecht und sollte weltweit ALLEN Menschen zugänglich sein! Davon handelt der Song, den das CBM-Bildungsteam in Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern des Amandus-Abendroth-Gymnasiums Cuxhaven (AAG Cuxhaven) und Rapper Graf Fidi produziert hat.

Hier erfahrt ihr mehr

PROUD TO CARE – auf Deutsch: stolz sein, zu pflegen – ist eine bundesweite und trägerübergreifende Initiative, die darauf aufmerksam machen soll, wie wichtig Pflegeberufe in unserer Gesellschaft sind. Der Bedarf an Pflegekräften steigt rapide an. Aber leider ist es so, dass sich viel zu wenige Berufseinsteiger für die Pflege entscheiden. Und das in einem Beruf, der einem so viel gibt!

Anlässlich der Feierlichkeiten “10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention” hat Graf Fidi einen Song im Auftrag

des BMAS geschrieben. Das Lied soll einen Blick in die Zukunft werfen und zeigen, wie eine inklusive Gesellschaft aussehen könnte.

Mut machen soll die Geschichte um einen behinderten Jungen, der flügge wird und in die Welt hinausziehen will. Und die eines Billigtagelöhners, der aus seiner Jobroutine ausbricht, um etwas mit Verstand, Herz und Seele zu tun. Ein Happy End und eine Chance für zwei Menschen ein selbstbestimmteres Leben zu leben. Anschauen, anhören. Mehr Informationen unter www.ziemlich-beste-assistenten.de

Was los Digga, Ohnmacht? Läuft bei dir die Lüftung? Informier´ Dich unter https://shisha.berlin.de

Eine Aufklärungskampagne des Landesamtes für Gesundheit und Soziales Berlin (LAGeSo) über die Gefahr der Kohlenmonoxidvergiftung beim Shisha-Rauchen. Kampagne: LAGeSo Berlin

Das Musikvideo zu unserem Kampagnensong “Was geht mit Menschlichkeit?” von Graf Fidi – performt zum Kampagnenauftakt bei unserem Supercamp vom 2. bis 5. Juni 2017 in Prora auf Rügen! Mehr zur JRK-Kampange “Was geht mit Menschlichkeit” gibt es hier: https://wasgehtmitmenschlichkeit.de/